Fussball
Tennis
Beachtennis
Wandern
 

SV Solvay Freiburg 5:2 SG Freiamt-Ottoschwanden

30.09.2020

Schiedsrichter: Uwe Müller (Höchenschwand) - Zuschauer: 130 Tore: 0:1 Linus Engler (8.), 1:1 Tom Zettl (24.), 1:2 Florent Ahmeti (44.), 2:2 Jochen Zimmermann (56.), 3:2 Tom Zettl (59.), 4:2 Tom Zettl (70.), 5:2 Alseny Bangoura (90.). Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte gegen David Böcherer (45.+2 /SG Freiamt-Ottoschwanden).

Freiamt-Ottoschwanden fand zunächst gut in die Partie und ging früh in Führung. Danach agierten die Gäste etwas zu selbstsicher und Solvay erarbeitete sich mehr Anteile. Tom Zettl traf folgerichtig zum Ausgleich. Zum psychologisch günstigsten Zeitpunkt, fast mit dem Pausenpfiff, sorgte Florent Ahmeti für die 2:1 Führung unserer Elf. Noch vor der Pause geriet Freiamt-Ottoschwanden in Unterzahl, bedingt durch eine gelb/rote Karte.
Die zweite Halbzeit ließ Solvay etwas ruhiger angehen und Freiamt konnte in Unterzahl durch den zuvor eingewechselten Jochen Zimmermann ausgleichen. Unsere Mannen zeigten eine starke Reaktion und trafen nur drei Minuten darauf zum 3:2. Freiamt-Ottoschwanden agierte in der Folge mutig, aber wenig effektiv vor dem Tor. Tom Zettl hingegen war im Strafraum die Ruhe selbst und ließ das 4:2 folgen. In der Schlussminute traf der kurz zuvor eingewechselte Solvay-Neuzugang Alseny Bangoura zum 5:2 Endstand.

 
 
 
<
>
 
 

Powered by Weblication CMS