Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Heimsieg - SV Solvay Freiburg vs. Spfr. Oberried 3:1 (1:0)

26.10.2020

SV Solvay Freiburg - Spfr. Oberried 3:1 (1:0) // Tore: 1:0 (23.) Sigfried (Zettl), 2:0 (56.) Zettl (Drame), 2:1 (87.) Willmann, 3:1 (90+4) Carbo Alvarado (Dushku) SR: M. El Khady

Vorweg ein durchaus verdienter Heimsieg unserer Elf am Samstagabend unter Flutlicht gegen die Dreisamtäler. Vor guter Kulisse kam Oberried zu Beginn der Partie besser ins Spiel, hatte mehr Spielanteile, allerdings ohne zwingende Torchancen. Nach und nach konnte unsere Mannschaft sich staffeln bzw. eine gute Ordnung finden und kam so nun auch spielerisch besser in die Partie. In der 23 Min. war es dann unser Youngster Tay Sigfried, auf Vorarbeit von Tom Zettl, der sehr entschlossen und eiskalt zum 1:0 einlochte. Dies war auch zugleich der Lohn seiner sehr guten Trainingsleistungen in den letzten Wochen. Mit dieser Führung ging man auch in die Halbzeitpause.
In der 56 Min. war es dann Sturmtank Tom Zettl selbst, der nach schönem Assist durch Ousman Drame die Führung auf 2:0 ausbaute. Unsere Elf blieb weiterhin gut in der Partie und ließ nichts weiter anbrennen. Lediglich als in der 87 Min. der zuvor eingewechselte Willmann auf 2:1 verkürzte, wurde es nochmal brenzlig und etwas hektisch. Hier war es dann "Katze Kodric" zu verdanken, der in der 90 Min. mit einer Glanzparade einen Vollspannschuss der Gäste parierte.
In der Schlussminute der Nachspielzeit war es dann Jorge Carbo Alvarado vorbehalten, den entscheidenden Treffer zum 3:1 Endstand zu markieren, der dazu uneigennützig von Deks Dushku bedient wurde. Nach zuletzt drei sieg- und punktlosen Spielen, waren diese 3 Punkte enorm wichtig und ein durchaus verdienter Heimerfolg gegen die zu dem Zeitpunkt bislang ungeschlagenen Oberrieder.

Gratulation an das gesamte Team!!!

 
 
 

Powered by Weblication CMS