Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Tolles Tennis beim 1. Breisgauer Mini Tennisturnier

28.05.2018

„Breisgauer Mini Tennisturnier + VR-Talentiade 2018“ am 10. Mai 2018 beim SV Solvay Freiburg

Mehr als 25 Kinder der Altersgruppen U8 und U9 nehmen an der VR-Talentiade (ausgerichtet vom TC Kollnau-Gutach und SV Solvay Freiburg) teil (sb).

Das Wetter hätte eigentlich nicht ungünstiger sein können; gerade am Vatertag öffnete der Himmel seine Schleusen und machte ein Spielen im Freien unmöglich. Zum Glück konnten die Turnierveranstalter Christoph Kilischowski und Sven Barnikol auf die Halle beim TC Waldkirch zurückgreifen, so dass die Spiele pünktlich um 9.00 Uhr beginnen konnten.
Eine Absage wäre auch sehr schade gewesen, hatten sich doch mehr als 25 Mädchen und Jungen der Altersklassen U8 und U9 angemeldet, um um Pokale und schöne Geschenke zu kämpfen, die u.a. die Volks-und Raiffeisenbanken Freiburg zur Verfügung gestellt hatten.

In vier Konkurrenzen wurden die Sieger und Platzierten ermittelt. Bei den Mädchen U8 konnte sich Noemi Nimptsch (TC Rheinfelden) in einem starken Tableau den ersten Platz erkämpfen, gefolgt von Teamkollegin Lara Gross (TC Rheinfeden) und Amaka Ezeh (TC Opfingen), die auf den Plätzen zwei und drei ebenfalls mit einem Pokal nach Hause fahren konnten.

Das Feld der Jungen U8 war sowohl qualitativ als auch quantitativ sehr stark besetzt. Aus den zwei Round Robin Gruppen spielten die jeweils Bestplatzierten das Halbfinale aus. In diesem setzte sich Sascha Borchert (TC Bliestal-Blickweiler) gegen Tom Barnikol (SV Solvay) und Daniel Kilischowski (TC Kollnau-Gutach) gegen Nils Wittwer (TC Ettenheim) durch.

Im Endspiel behielt Sascha die Oberhand und wurde verdient Sieger der Konkurrenz.
Den dritten Platz belegte Tom.

Im Anschluss warteten die Zuschauer mit Spannung auf die gemischte Konkurrenz der U9, die mit 8 Teilnehmern, wie bei U8 männlich, ebenfalls ein großes Feld darstellte. Sascha Borchert und Aurora Disco (TC Grün-Weiß Ihringen), Daniel Kilischowski und Adam Koos (TC Rot-Weiß Achern) konnten sich für die Vorschlussrunde qualifizieren. Sascha und Aurora spielten hier ihre Überlegenheit aus und qualifizierten sich für das Finale. Das Endspiel war an Spannung kaum zu überbieten - Sascha und Aurora lieferten sich ein Duell auf Augenhöhe mit langen Ballwechseln und technischen Leckerbissen. Am Ende setzte sich Sascha mit seinem variablen und druckvollen Spiel denkbar knapp mit 15:14 durch und gewann die Konkurrenz. Den dritten Platz konnte Daniel für sich entscheiden.

Im Wettbewerb der U8/U9 gemischt konnten alle neuen Talente mitspielen, die bisher noch keine Turniererfahrung sammeln konnten. Alle sieben Mädchen und Jungen spielten mit viel Schwung und Freude. Im Endspiel besiegte Luca Söllner (TC Opfingen) Jayden Matke (SV Schopfheim) und den dritten Platz belegte Colline Borchert (TC Bliestal-Blickweiler).

Die Organisatoren bedanken sich ganz herzlich bei allen Helfern und Sponsoren. Besonderer Dank gilt dem TC Waldkirch für die kurzfristige Bereitstellung der Hallenplätze.
Eine Neuauflage des Turniers findet am 22. Juli auf der Anlage des TC Kollnau-Gutach statt, und es bleibt zu hoffen, dass sich wieder viele begeisterte Jungen und Mädchen anmelden werden.

Christoph Kilischowski (Jugendwart TC Kollnau-Gutach), Sven Barnikol (Pressewart SV Solvay Freiburg)

1. Breisgauer Mini Tennisturnierzoom

v.l.n.r.: Tom Barnikol, Lara Gross, Noemi Nimptsch, Carolina Mahr von Staszewski, Yannik Mohr, Christoph Kilischowski (Turnierleitung), Jan-Niklas Kritzer, Vincent Schneider, Amaka Ezeh, Charlotte Heinze, Nils Wittwer, Sven Barnikol (Turnierleitung), Daniel Kilischowski, Sascha Borchert

 
 
 

Powered by Weblication CMS