Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Oktoberfest 2013

03.11.2013

Saisonabschluss am 5. Oktober 2013

Es war eher vorgezogenes Freiburger Herbstmesswetter als weißblauer Himmel, das für das erste Oktoberfest der Mitglieder der Tennisabteilung unseres SV (noch) Rhodia nichts Gutes ahnen ließ.

Glücklicherweise erwischten die meisten Gäste eine Regenpause und strömten unaufhaltsam ab 15.00 Uhr - nach einem obligatorischen Begrüßungsfoto - in das (oktober-)festlich geschmückte Clubhaus und das eigens errichtete weißblaue Zelt.

Das vorzügliche und reichhaltige badisch-bayerische Buffet war aufgestellt, die Tische waren gedeckt, die Bierzapfer schwitzend am Werk und das Gratisgetränk an die zahlreichen Dirndl- und Lederhosenträger/innen war ausgeschenkt.

Zünftig war nicht nur die Musik mit Axel (am Akkordeon) und Rudi (am Schellenbaum), die die Festgemeinde aufheizten, sondern auch die vorbereiteten Aktivitäten, mit denen sich die gutgelaunten Gäste die Zeit bis zum nächsten Schmankerl vertrieben: Enten schießen, Nägel klopfen und Bierkrug stemmen.

Einen weiteren Höhepunkt bescherten Daniele und Silke mit ihrem Schuhplattler - auf jede (!) Musik.

Anders als beim Münchner Original war beim Rhodia-Oktoberfest um 23.00 Uhr noch lange nicht Schluss. Die üblichen Verdächtigen beschlossen das Fest erst in den frühen Morgenstunden - vor dem Kirchgang.

Vielen Dank an das Orga-Team Daniele, Silke, Hilke und Christine, das Gastro-Team Jürgen, Rudi S., Hans, Sylvia und Sigrid, das Show-Team Axel, Rudi F., Daniele, Silke und DJ Carsten, alle Zeltverleiher, -berater, -aufbauer und -abbauer, die Aufräumer und alle -innen, Sigi und Daxi hinter den Kulissen und an alle, die dieses Fest zu einem so schönen Erlebnis für Jung und Alt haben werden lassen.

hilke

 
 
 

Powered by Weblication CMS