Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Verbandsliga Südbaden: Unentschieden im Rhodiasportpark

01.05.2013

Mit 3:3 endete das Rückrundenspiel des SV Rhodia Freiburg gegen den SV Waldkirch.


Besser hätte das Spiel für den SV Rhodia nicht beginnen können, nach 4 Minuten gab es Elfmeter und eine Rote Karte für ein Gästespieler der Kevin Klein als letzter Mann im Strafraum foulte. Rino Saggiomo legte sich den Ball zurecht und scheiterte an Lukas Lindl. Der SV Waldkirch war wach gerüttelt und startete mit 10 Mann einige gefährliche Angriffe. In der 13 Spielminute machte Rino Saggiomo seinen Lapsus wieder gut und erzielte nach einem krassen Abwehrfehler das 1:0. In der 28 Spielminute hatte Waldkirch die grosse Möglichkeit zum Ausgleich, aber der Gästestürmer schoß freistehend über das gehütete Tor von Tim Kodric. In der 42 Spielminute erzielte Elias Fritz das zu diesem Zeitpunkt verdiente 1:1. In keinster Weise der 1. Halbzeit merkte man dass Waldkirch mit einem Mann weniger auf dem Platz stand.
In der 52 Spielminute lief Jakob Stiefel alleine auf den Gästetorwart zu und brachte das Kunststück fertig den Ball am Tor vorbei zu schieben. Nun ging es Schlag auf Schlag, Mohamed Daoudi klärte mit den Händen auf der Torlinie und sah dafür Rot, den fälligen Strafstoß verwertete Fabian Nopper zur Führung. 2 Minuten später gelang nach einem schönen Spielzug das 1:3 durch Timmy Pfeiffer. Der SV Rhodia gab aber nicht auf und kam durch den kurz zuvor eingewechselten Tom Zettel zum 2:3 nach schöner Vorlage von Stipe Malenica. Die weiteren Bemühungen wurden in der 77 Spielminute belohnt als Rino einen Traumpass spielte und Malencia Stipe den Ball gekonnt am Torwart vorbei schob. Der Ausgleich war geschafft.
2 Minuten vor Schluß hatte Frank Lengner die grosse Möglichkeit die Rhodianer wieder in Führung zu schiessen, schoss aber aus kurzer Distanz einen Abwehrspieler auf der Torlinie an.
Die 2 Halbzeit war ein Spiel mit offenem Visier, beiden Mannschaften merkte man an, dass Sie dieses Spiel als Sieger verlassen wollten. Am Ende stand ein gerechtes Unentschieden zu Buche.

• Zuschauer: 80
Tore
1:0 Rino Saggiomo (13.)
1:1 Elias Fritz (42.)
1:2 Fabian Nopper (60.) (Elf.)
1:3 Timmy Pfeiffer (64.)
2:3 Tom Zettl (71.)
3:3 Stipe Malenica (80.)
Weitere Ereignisse
Rote Karte Patrick Beck (5.) (Waldkirch)
Rote Karte Mohamed Daoudi (60.) (Rhodia Freiburg)
Gelb-Rote-Karte Raphael Klein (84.) (Waldkirch)
Rote Karte Stipe Malenica (91.) (Rhodia Freiburg)
Bemerkung: Der frühe Platzverweis für Waldkirch brachte den Gastgebern keinen wirklichen Vorteil, sie taten sich in der 1. Halbzeit eher schwer und fanden nicht in das Spiel. Im zweiten Durchgang lief es dann besser für das Heimteam, in einem umkämpften Spiel war das Unentschieden am Ende aber gerecht. In der 5. Minute verschoss Saggiomo noch einen Elfmeter.



Autor: M. Werner


 
 
<
>
 
 
 

Powered by Weblication CMS