Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Lagebericht nach der Winterpause

25.02.2012

Nach zwei Vorbereitungswochen, in denen aufgrund der Wetter- bzw. Platzverhältnisse die Fußballschuhe gegen Laufschuhe getauscht werden mussten, sind nun die ersten drei Vorbereitungsspiele gespielt.

Lagebericht 1. Mannschaft:


Dem ersten Spiel im Weststadion gegen die Sportfreunde Eintracht am Fasnachtssamstag merkte man die wenigen Platzeinheiten noch an. Spielerisch lief auf dem engen Kunstrasen wenig, Torchancen gab es auf beiden Seiten genügend. Am Ende sprang ein 2:2 heraus.
Besser lief das zweite Kunstrasen-Spiel am Aschermittwoch beim FC Bötzingen. Durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und schnelles Spiel nach vorne konnte der Verbandsligist mit 2:1 bezwungen werden.
Nur einen Tag später fand das dritte Vorbereitungsspiel beim FSV Stegen statt. Nachdem sich beide Mannschaften lange schwer taten, Torchancen herauszuspielen, gelang es der Rhodia langsam aber sicher die Kontrolle zu übernehmen. Nach der 3:0-Führung gelang dem Tabellenführer der Bezirksliga der Anschlusstreffer und erarbeitete sich auch mehrere sehr gute Torchancen. Torwart Tim Kodric hielt den Sieg jedoch fest.

18.02.2012 Sportfreunde Eintracht Freiburg – SV Rhodia 2:2
Tore: 1:0, 1:1 Marc Woschnik, 2:1, 2:2 Tobias Schott
22.02.2012 FC Bötzingen – SV Rhodia 1:2
Tore: 0:1 Tom Zettl, 1:1, 1:2 Björn Merk
23.02.2012 FSV RW Stegen – SV Rhodia 1:4
Tore: 0:1 Frank Lengner, 0:2 Ito Serrano, 0:3 Marc Woschnik (FE), 1:3, 1:4 Marc Woschnik

 
 
 

Powered by Weblication CMS