Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Verbandsligamannschaft mit einem Unentschieden gegen den SV Endingen

09.04.2013

Am 06.04.2013 um 16:00 Uhr trat der Tabellen Achte gegen den Tabellen Elften an. Beide Mannschaften trennen 4 Punkte und so spielten Sie auch die gesamten 90 Minuten auf gleichem Niveau

SV Rhodia – SV Endingen 1:1 (0:0)

Beide Mannschaften versuchten den Ball und Gegner zu kontrollieren und das Spiel von hinten aufzubauen. Nach 25 Spielminuten die erste gute Möglichkeit für Endingen durch einen Freistoß aus 20 Meter, der aber kläglich in die Mauer geschossen wurde. In der 31. Spielminute passierte genau das gleiche nur die Distanz war ein wenig näher. In der 41. Spielminute musste Tim Kodric zweimal seine ganze Klasse unter Beweis stellen als er zweimal prächtig reagierte und die abgefeuerten Schüsse parierte. Die 45. Spielminute brachte die einzige Chance für den SVR in der ersten Hälfte als Kevin Klein und Tobias Schott nach einem Doppelpass der letzt genannte im Strafraum zu Schuss kam, diesen aber zu hoch ansetzte. Die erste Halbzeit sahen die Zuschauer ein taktisch geprägtes Spiel mit wenig Strafraumsituationen bei der der SV Endigen einen Tick reifer in der Spielanlage wirkte.
In der 5. Spielminute, nach der Pause setzt sich Kevin Klein auf der rechten Seite durch, sein Schuss ging aber am langen Pfosten vorbei. In der 65. Spielminute das 0:1 durch Michael Sommer der von der Strafraumgrenze abzog und sein platzierter Schuss flach unten rechts einschlug. Ein Konter in der 75. Spielminute brachte beinahe das 0:2 aber Adin Maksumic rettete im letzten Moment. Die 78. Spielminute brachte das 1:1 durch Frank Lengner, ein direkter Pass von Rino Saggiomo nahm dieser auch direkt von der Strafraumgrenze und schob den Ball überlegt ins Eck. In der 87. Spielminute bekam Frank Lengner noch die gelb-rote Karte die ein wenig zu hart schien durch den ansonsten gut leitenden Schiedsrichter Arne Grigorowitsch gezeigt. Nach 90 Minuten pfiff dieser dann ein gerechtes Unentschieden ab.


Fazit: Beide Mannschaften bleiben nach dem Unentschieden im Tabellenmittelfeld und sammeln weiter Punkte gegen den Abschied.

Tore: 0:1 65. M. Sommer,1-1 78. F. Lengner


 
 
<
>
 
 
 

Powered by Weblication CMS