Fussball
Tennis
Wandern
Verein
 

Rabenschwarzer Freitag für die Rhodianer

02.09.2013

Nach dem überzeugenden 5-2 Heimsieg gegen Bötzingen traf der SV Rhodia am vergangenen Freitag auf den, bis dahin sieglosen, FC Denzlingen.

Die Männer von Coach Michael Renner erwischten aber einen rabenschwarzen Tag und unterlagen deutlich mit 5-1. Schon nach sechs Minuten nahm das Unheil seinen Lauf. Nach einer Flanke von rechts konnte Mathias Kratschmer den Ball nicht richtig klären und Daniel Blanco-Carvalho schoss die Kugel ins lange Eck, zur frühen Führung für die Gastgeber ein. Der SVR kam nur sehr selten zu Chancen, Pascal Stadelmanns Schuss konnte von Keeper zäh geklärt werden. Auf der anderen Seite rettete Keeper Sascha Kodric das eine oder andere mal für seine Vorderleute. Kurz vor der Pause gab es einen Freistoß für den FCD. Nachdem der Ball an der Mauer vorbei gespielt wurde, nutzte Torjäger Alex Christ die Unachtsamkeit in der Gästeabwehr zur 2-0 (43.) Pausenführung. Wer dachte das die Gäste mit viel Druck aus der Kabine zurück kamen, sah sich getäuscht. Der FCD bestimmte weiter das Geschehen . Nach einem schönen Zusammenspiel traf erneut, der sehr gut spielende, Daniel Blanco Carvalho zum 3-0(54.). Auf Seiten der Gäste wurden die Gesichter immer länger, denn keiner der Spieler erreichte nur annähernd normal Form an diesem Abend. In Minute 60 traf erneut Christ zum 4-0. In der 70. Minute traf Pascal Stadelmann, völlig freistehend, per Kopf zum 4-1. Jedoch stellte Alex Christ postwendend den alten Abstand wieder her und traf zum 5-1. Die Gastgeber waren dem SVR an diesem Tag in allen Belangen überlegen, einzig Keeper Sascha Kodric wehrte sich gegen das Debakel. Leider verletzte sich auch noch Tobias Göbel am Fuß und fällt wohl länger aus.

Fazit: Völlig, auch in dieser Höhe, verdienter Sieg der Denzlinger, die mit Christ und Blanco-Carvalho die überragenden Akteure stellten.

Tore : 1-0 6.Min. Blanco,2-0 43.Min. Christ,3-0 54.Min. Blanco,4-0 60. Min. Christ, 4-1 70.Min. Stadelmann, 5-1 72. Min. Christ

 
 
 

Powered by Weblication CMS